Nach drei missglückten Hallenturnieren in dieser Saison, sicherten sich die Mädels und Jungs der E2-Jugend am Samstag, den 09.03.2013, in Bad Reichenhall, trotz unglücklicher Spielverläufe, einen 4. Platz.

IMG_1162 2

abschließende Ehrung der 8 Siegermannschaften

Im ersten Spiel traf man auf die Sportgemeinschaft Schönau…

Erinnerungen der Vorwochen wurden schnell wach, als man bereits nach wenigen Spielminuten mit zwei Toren zurück lag. Doch es dauerte nicht lange, bis sich das Team den Räumlichkeiten anpasste und zurück ins Spiel kam. Manuel Koller sicherte mit einem ‚Doppelschlag‘ den ersten Punkt für seine Mannschaft.

SC Anger lautete der nächste Gruppengegner…

In diesem Spiel ließ die Abwehr rund um Sebastian Rehrl nichts anbrennen. Torwart Justin Rosenegger, der kurzfristig für den erkrankten Alois Ortmaier einsprang, parierte die wenigen Angerer Torschüsse souverän. Dominik Petzke war es letztlich der das Spiel mit einem Traumtor aus halblinker Position entschied (0:1).

Mit 4 Punkten aus den ersten zwei Spielen konnte sich die Surheimer-Truppe bereits vorzeitig als Gruppenzweiter für die Zwischenrunde um Platz 1-4 qualifizieren. (Gruppenerster wurde der TSV Bad Reichenhall I, gegen die man sich nach hartem Kampf mit 0:2 geschlagen geben musste)

 

Im ersten Platzierungsspiel traf man nun auf den späteren Turniersieger TSV Bad Reichenhall II.

Nach Ballgewinn von Justin Eder und schönem Zuspiel von Lukas Erlacher brachte wiederum Manuel Koller die frühe Führung – Das Finalspiel war zu diesem Zeitpunkt zum Greifen nahe. Doch die zweite Mannschaft des Gastgebers nutzte die Fehler der Surheimer Hintermannschaft gnadenlos aus und ebnete sich somit den Weg ins Finalspiel. Nach dieser 1:2 Niederlage war die Enttäuschung des Teams verständlicherweise sehr groß.

Spiel um Platz 3:

Der ESV Freilassing musste sich im 2. Halbfinale dem TSV Bad Reichenhall I geschlagen geben und war somit der letzte Gegner des Tages.

Nicht nur Selin Stürzenbaum, eines der wenigen Mädchen im Turnier, sondern die gesamte Mannschaft vergab in diesem Spiel hochkarätige Torchancen und hätten dies bereits vorzeitig entscheiden müssen. Doch wie es im Fußball bekanntlicherweise läuft… machten die Freilassinger mit ihrem einzigen Torschuss in diesem Spiel das entscheidende 1:0.

… 4. Platz – BSC Surheim, das Resultat des Tages

 

Kompliment an den TSV Bad Reichenhall, die es fertig brachten, mit gleich 2 Mannschaften im Finale zu stehen und für einen reibungslosen Turnierverlauf sorgten.