F-Jugend Libella-Cup Vorrunde

Das erste mit Spannung erwartete Hallenturnier in der Saison 2017/18 für die F-Jugend fand im Rahmen der Rupertiturniere am vergangenen Wochenende in Mitterfelden statt.
Bei dem gut organisierten Turnier fühlten sich Spieler und Eltern gleichermaßen wohl, sodass hier das Augenmerk auf die kleinen Akteure gelegt werden konnte.

Mit Spaß und Ehrgeiz gingen die Jungs in jedes der fünf Spiele.

Die 4 Niederlagen gegen den SV Kirchanschöring, den TSV Bad Reichenhall, FC Hammerau 1 und den SV Marzoll brachte das Team um Sebastian Barleben und Elias Hahn nicht um ihren Willen, sodass beim letzten Spiel  gegen den FC Hammerau der BSC Surheim durch ein Tor von Quirin Vogler in Führung ging. Mit Kampfesgeist konnte die Führung bis zur 9. Minute gehalten werden. Leider verloren die Jungs dann doch unglücklich auch dieses Spiel.

Turniersieger der Vorrunde ist verdient der SV Marzoll, gefolgt vom TSV Bad Reichenhall und FC Hammerau 1. Diese 3 Mannschaften haben sich für die Zwischenrunde qualifiziert.

Mit der lobenswerten Unterstützung der Eltern bis zum Schluss, ging die Mannschaft gestärkt vom Feld.

Mit weiter so großer Trainingsbeteiligung, Spielfreude und ein wenig mehr Konzentration wird sich der Erfolg mit Sicherheit auf kurz oder lang in den kommenden Turnieren und Spielen einstellen.

 

 

 

Vielleicht gefällt Ihnen auch...

Kommentare geschlossen